Für die Anmeldung zum Führerschein (Klassen A, A1, B, L, M, S, T) brauchst du eine Sehtestbescheinigung. Diese kannst du im Rahmen deines Erste-Hilfe-Kurses bei uns erhalten. Du musst also nicht zu einem Optiker oder Augenarzt gehen und dort einen Termin ausmachen.

Wichtig: Bringen Sie bitte

  • Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • ggf. Brille oder Kontaktlinsen
  • 6,43 € vorgeschriebene Sehtestgebühr

Ein Sehtest ist eigentlich ganz einfach und innerhalb von 5 Minuten gemacht und natürlich auch mit Brille oder Kontaktlinsen möglich. Wenn der Sehtest mit einem Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) bestanden wird, dann darf nach dem Sehtest auch nur mit Brille Auto gefahren werden. Wenn du in unser Sehtestgerät hineinschaust, siehst du einige Kreise, die an einem Ende eine Öffnung haben. Wir fragen dich dann, wo sich die Öffnungen der Ringe befinden.

landoltringe

Hier noch ein kleiner Hinweis: Viele Optiker bieten einen “kostenlosen Sehtest” an. Dies ist allerdings meist nicht der Test, der für den Führerschein benötigt wird. Dieser kostet bundesweit immer 6,43 Euro.

Menü